Arbeiten unterm Zug

Wir haben die zurückliegenden Wochen intensiv genutzt, denn wir arbeiten weiterhin an zwei Viertelzügen parallel. Während beim BVG-Stadtbahner die Planungen für den Einbau von ZBS allmählich konkreter werden, liegt in der Werkstatt der Fokus auf dem Viertelzug ET/EB 167 006 (3839/6401).

 

 ET 167 006

Die Aufarbeitung der Fahrzeuge dauert nun schon Jahre. Dies liegt einerseits an unserem sehr überschaubaren Werkstattpersonal, und zum anderen an den vielen unschönen Überraschungen beim Zerlegen der Teile. Letztlich müssen wir uns das Wissen und die nötigen Technologien alle selbst erarbeiten.

Nun, im Sommer 2022 sind wir längst in der Phase des Zusammensetzens angekommen. Beim 167 006 konzentrieren wir uns darauf, die Wagenkästen soweit fertig zu kriegen, damit die neuen Drehgestelle darunter kommen können.
Überraschungen gibt es immer wieder. An einem Radsatz des Triebwagens haben wir ein schadhaftes Rollenlager entddeckt, sodass die Achse getauscht werden muss. Dies ist lösbar, aber mit erheblichen Zeitaufwand verbunden. Ein Einsatz des 167ers als Weihnachtszug ist daher 2022 nicht möglich.


Weitere Impressionen:

167 006 angehoben

Wir legen besonderen Fokus auf die Wagenkastenfederung, denn hier lag einiges im Argen. Die meisten Komponenten der Federung befinden sich in den Drehgestellen, die wir im Werk Schöneweide noch zusammensetzen müssen. Im Bereich der sogenannten seitlichen Gleitstücke gibt es unter dem Wagenkasten Auflagepunkte, wo Gleitplatten montiert sind. Diese Platten tauschen wir an allen Wagen aus, sie werden durch Neubauteile ersetzt. Diese Arbeiten sind nicht ganz trivial, da wir den gesamten Wagenkasten anheben müssen, wie das Foto zeigt.

 

Grafik Drehgestelle seitliche Gleitstücke

Diese Grafik zeigt einen Schnitt durch ein Triebdregestell. Grün markiert sind die seitlichen Gleitstücke. Das sind zwei mit jeweils zwei Spiralfedern ausgestattete Kästen, auf denen der Wagenkasten seitlich ruht.

Gleitplatten im Vergleich

Das Gegenstück der seitlichen Gleitsücke sind die Gleitplatten, die unter dem Wagenkasten befestigt sind. Das Foto zeigt oben die alten Teile, darunter ein nagelneues Ersatzteil, was wir nun überall anbauen.

Gleitplatte montiert

Und so hängt die neue Gleitplatte schließlich fertig unter dem Wagen. Das kleine Rohr am oberen Bildrand ist Teil der Schmierung. Leider dauert der Tausch einer Platte Stunden, weil im Laufe der letzten 80 Jahre nicht mehr alles darunter ganz maßhaltig war.

Beiwagen vor dem Anheben

Ende Juni 2022 hoben wir den Beiwagen an, um die Teile zu wechseln. Diese Arbeiten sind stets sehr zeitintensiv, da die Fahrzeuge erst getrennt und rangiert werden müssen.

Montage Umformer

Außerdem ist nun endlich auch der Umformer wieder unter dem Beiwagen. Bevor er wieder behagliches Glühlampenlicht produzieren kann, muss er noch final auf korrekte Funktion geprüft werden.

ET Bremsgestänge

Die Druckluftanlage, also Luftbehälter, Ventile und Leitungen, kommen nun wieder an ihren Platz. Das Bremsgestänge unter dem Fahrzeug wurde mit zahlreichen Neuteilen wieder aufgebaut. Eine erste Funktionsprobe der Bremsanlage mit Druckluft am 16. Juli war erfolgreich. Dieses Foto entstand bei den letzen Handgriffen den mittleren Bremsgestänges unterm Beiwagen 167 006.

ET Rollenlager

Bei den Rangierarbeiten in Erkner fiel auf, dass der Triebwagen nicht frei läuft. Wir untersuchten das Laufwerk vom Triebwagen ET 167 006 und bemerkten Auffälligkeitem am Radsatz 3. Hinter dem Deckel der Radsatzrollenlager trat auf einer Seite eine Verfärbung des Fetts zutage, was auf Metallbemischung schließen lässt. Die Achse muss getauscht werden, was uns zeitlich zurückwirft.


Wir können noch keinen Termin für die Überführung des Viertelzugs nach Schöneweide zum Tausch der Drehgestelle nennen. Erst müssen wir eine Lösung erarbeiten für den Tausch des Radsatzes. Wir werden berichten.


Nach oben

Spendenaufruf

Foto Front eines 167ers schräg von vorneJetzt spenden

Social Media

Facebooklogo, weißes F auf blauem GrundYoutube-Logo, You auf weißem, darunter Tube auf rotem HintergrundInstagram-Logo

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder se­hen Sie sich un­se­re Fil­me auf You­tube oder un­se­re Fo­tos auf In­sta­gram an.

Termine

November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Wer ist online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

© 2022 Historische S-Bahn e.V. Alle Rechte vorbehalten. Zum Impressum, zur Datenschutzerklärung