Weihnachtszug 2016


Weihhnachtszug 2016 BR 167

 

Die Rückkehr einer Legende

Der S-Bahn-Weihnachtszug soll endlich wieder fahren. Helfen Sie mit!


Schon seit den 1950er Jahren gibt es ihn, den S-Bahn-Weihnachtszug. Nach einer mehrjährigen Pause wollen wir die beliebte Tradition nun wiederbeleben. Es soll nicht irgendeine S-Bahn zum Einsatz kommen, sondern ein historischer Zug der Baureihe 167 aus den 30er Jahren.

Einst rollte er viele Jahrzehnte durch Berlin, bis er 1991 außer Dienst gestellt wurde. Seither ist er im Besitz des Vereins Historische S-Bahn. Mit Mitteln privater Spender, des Vereins und der S-Bahn wurde der Halbzug in der Hauptwerkstatt Schöneweide von 1999 bis 2001 zum Museumszug umgebaut und umfangreich restauriert. Wegen technischer Probleme fanden seit 2009 keine Sonderfahrten mehr statt.

Seit 2013 stellen wir uns als Verein der Herausforderung, die Hauptuntersuchung - vergleichbar mit dem TÜV beim Auto - selber durchzuführen. Dabei werden wir von vielen Partnern unterstützt. Die Fahrzeugwerke Miraustraße und die S-Bahn Berlin sind dabei besonders hervorzuheben.

Wir müssen viele Baugruppen des Zuges aufarbeiten, wobei wir oft von Grund auf mit den alten Konstruktionszeichnungen aus den 30er Jahren auf Spurensuche gehen mussten. Ein besonders kostenintensiver Bestandteil der Arbeiten steht noch bevor: Die Umrüstung des Zuges auf die neue Zugsicherungsanlage der S-Bahn ZBS. Insgesamt rechnen wir mit einem finanziellen Aufwand von 400.000 Euro.

 

Mittlerweile ist ein großer Teil der Arbeiten am Zug so weit fortgeschritten, dass wir hoffnungsvoll zum Jahresende schauen. Mit Ihrer Unterstützung könnte es im Jahr 2016 endlich wieder einen Weihnachtszug geben! Bitte helfen Sie uns dabei.

Natürlich wird der beeindruckende Zug auch ohne Tannengrün in der Stadt für Stadtrundfahrten unterwegs sein können. Sie können das Fahrzeug auch für Firmen- und Familienfeiern oder Dreharbeiten chartern. Wir beraten Sie gern!

 

Die Viertelzuüge der BR 167 im Vergleich
Viertelzug 3839/6401 Viertelzug ET/EB 167 072
"30er Jahre" - Hier können Sie das edle Flair der 1930er Jahre genießen. Dieser Teil des Zuges wurde bei seiner Restaurierung aufwändig in den Auslieferungszustand von 1938 zurückversetzt. "60er Jahre" - Die Holzbänke sind hier blauen Kunstlederpolstern gewichen. Erleben Sie hier den Charme der 60er Jahre.
Zum Steckbrief des Viertelzugs Zum Steckbrief des Viertelzugs

 

Ihre Spendenmöglichkeiten

Spendenkonto

IBAN: DE31 1705 5050 1101 3751 80
BIC: WELADED1LOS
Sparkasse Oder-Spree

Stichwort: 167er

Online Spenden

Link zu unserem Partner "Bildungsspender".Button „Jetzt spenden“, darunter Symbole für vier Zahlmöglichkeiten

Gern lassen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen, die Sie bei Ihrer Steuererklärung einreichen können. Lassen Sie und dazu Ihre Anschrift zukommen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationen zum Stand der Arbeiten

 


Nach oben

Spendenaufruf

Foto Front eines 167ers schräg von vorneJetzt spenden

Facebook – Youtube

Facebooklogo, weißes F auf blauem GrundYoutube-Logo, You auf weißem, darunter Tube auf rotem Hintergrund

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder se­hen Sie sich un­se­re Fil­me auf You­tube an.

Termine

Juni 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

© 2016 Historische S-Bahn e.V. Alle Rechte vorbehalten. Zum Impressum