Drucken
–  12978 Zugriffe

Vom 30. November bis 21. Dezember im winterlichen Berlin unterwegs

Weihnachtszug, größere Version des kleinen FotosWeihnachtszugführerstand am Bahnsteig Schönfließ, daneben Weihnachtsmann und Engel

Alle Jahre wieder ... so tönt es aus den Lautsprechern des weihnachtlich geschmückten S-Bahn-Weihnachtszug. Ab dem 1. Advent fährt der S-Bahn-Weihnachtszug durch das vorweihnachtliche Berlin. An den Wochenenden werden Familien mit ihren Kindern im Zug erwartet, an den Werktagen (montags-freitags) ist der S-Bahn-Weihnachtszug für Kita-Gruppen und Schulklassen unterwegs. Am 7. Dezember gibt es zudem noch eine besondere Fahrt. Hier geht es nach Kaulsdorf zum Gänsekeulenessen.


Eine alte Tradition lassen die S-Bahn Berlin GmbH und Historische S-Bahn e.V. auch 2008 wieder aufleben: Der Weihnachtszug fährt durch Berlin! Montags bis freitags ist er für Kindergartengruppen und Schulklassen unterwegs, und an den Adventwochenenden fährt der Weihnachtszug für Familien durch die winterliche Hauptstadt. Innen und außen geschmückt, können die Kinder dem Weihnachtsmann im Zug begegnen, wenn Knecht Ruprecht durch den Zug kommt und Süßigkeiten verteilt. Dafür sagen die Kinder ihm ein Weihnachtsgedicht auf oder singen ein Weihnachtslied. Etwas ganz besonderes gibt es am 2. Adventsonntag, dem 7. Dezember: An diesem Tag geht es im Anschluß an die dritte Fahrt des Weihnachtszuges für bis zu 80 Fahrgäste weiter nach Kaulsdorf in die Gaststätte „Zur S-Bahn“, wo knusprige Gänsekeulen mit Klößen und Rotkohl serviert werden.

 

Wochenendfahrplan

Sonntag 30.11, Sonnabend 6.12., Sonntag 7.12., Sonnabend 13.12., Sonntag 14.12., Sonnabend 20.12., Sonntag 21.12.2008
    Fahrt 1 Fahrt 2 Fahrt 3
Berlin Ostbahnhof, Gleis 10 ab
an
10.10 Uhr
12.24 Uhr
12.50 Uhr
15.04 Uhr
15.30 Uhr
17.44 Uhr


Fahrpreis: Kinder von 1 bis 13 Jahre 5 Euro, Erwachsene 7 Euro. Fahrkarten gibt ab sofort an allen Fahrkartenausgaben und Kundenzentren der S-Bahn Berlin GmbH. Restkarten werden am bzw. im Zug verkauft. Die Fahrten mit dem Weihnachtszug sind für mobilitätseingeschränkte Personen – Rollstuhlfahrer geeignet.

 

Gänsekeulenfahrt

Sonntag, 07.12.2008
Berlin Ostbahnhof, Gleis 10 ab 15.30 Uhr
Berlin Ostbahnhof, Gleis 10 ab
an
17.44 Uhr
17.54 Uhr
Kaulsdorf an 18.01 Uhr


Die Fahrkarten zum Preis von 21,50 € (ohne Ermäßigung) werden ab sofort in allen S-Bahn-Fahrkartenausgaben verkauft.

Der Fahrpreis beinhaltet die Fahrt mit dem S-Bahn-Weihnachtszug und das Gänsekeulenessen in der Gaststätte „Zur S-Bahn“ in Kaulsdorf mit einem Verdauungsschnaps. Die Rückreise ab Kaulsdorf erfolgt individuell.

Die Gänsekeulenfahrt ist für mobilitätseingeschränkte Personen (Rollstuhlfahrer) auf Grund fehlender Aufzüge im S-Bhf. Kaulsdorf leider nicht geeignet.


Wochentags für Kindergruppen
Wochentags fährt der Weihnachtsmann den Zug zweimal täglich für Kita-Gruppen, Schulklassen und Kinder von Tagesmuttis auf verschiedenen Strecken des S-Bahn-Netzes. Die Kinder zwischen 3 und 8 Jahren (3. Klasse) können sich auf die persönliche Begegnung mit dem Weihnachtsmann freuen. Diese Gruppen müssen sich unbedingt mit dem Formular anmelden. Der Fahrpreis beträgt pro Person 4,00 €.

Den Wochenfahrplan und das Internet-Formular für die Anmeldung finden und auf den Seiten der S-Bahn Berlin GmbH

Mit freundlicher Unterstützung der S-Bahn Berlin GmbH