Donnerstag bis Sonnabend, 24. bis 26. Februar 2005


Bahnhofschild Teltow Stadt, DB-üblich weißer Text auf blauem GrundEin rund hundert Jahre alter Traum geht am 24. Februar 2005 für die Teltower in Erfüllung. Die S-Bahn fährt von Potsdamer Platz in das südwestliche Berliner Umland. Dabei konnte man eine um 1940 angelegte Trasse des Güteraußenrings nutzen, auf der nur auf einem Teilabschnitt zeitweilig ein Gleis lag, um nach der Hochlegung der Vorortgleise der Anhalter Bahn die Teltower Industriebahn wieder an den Bahnhof Teltow anzuschließen.


Freitag, 25. Februar 2005, 12 bis 18 Uhr
Der „Stadtbahner“ kommt nach Teltow!
Sonderfahrten mit S-Bahn-Museums- und -Traditionszug der Bauart Stadtbahn

An diesem Tag fahren zwei historische S-Bahnzüge zwischen Nordbahnhof und Teltow Stadt. Ergänzt wird dieser Einsatz durch Fahrten der Panorama-S-Bahn (Link siehe unten).

Fahrzeugeinsatz

  • Die legendäre Bauart Stadtbahn in der Gestalt der 20er und 30er Jahre – der Museumszug 2303/5447 (Anlieferungszustand 1928) gekuppelt mit dem Traditionszug 3662/6121 (äußere Erscheinung frühe 30er Jahre). Beide Viertelzüge sind in den Jahren 1928/29 gebaut worden.
  • Ein Stadt- und ein Wannseebahner im Zustand für den sogenannten Einmannbetrieb – 475/875 605 und 275 959/954. Die Viertelzüge sind in den Jahren 1928 und 1932/33 gebaut worden.


Fahrten mit historischen Zügen der Bauart Stadtbahn
(Traditionszug)

Fahrt
Bahnhof
Abfahrt
Bahnhof
Ankunft
1 Nordbahnhof 11.57 Teltow Stadt 12.37
2 Teltow Stadt 12.55 Nordbahnhof 13.27
3 Nordbahnhof 12.57 Teltow Stadt 13.37
4 Teltow Stadt 13.55 Nordbahnhof 14.27
5 Nordbahnhof 14.57 Teltow Stadt 15.37
6 Teltow Stadt 15.55 Nordbahnhof 16.27
7 Nordbahnhof 16.57 Teltow Stadt 17.37
8 Teltow Stadt 17.55 Nordbahnhof 18.27

Den Fahrplan der Panorama-S-Bahn finden Sie bei der S-Bahn Berlin GmbH.

Fahrpreise
Historischer Zug je Fahrt: 3 Euro oder 1 Euro (für Inhaber einer gültigen Ersttagsfahrkarte Teltow Stadt). Erhältlich sind diese Fahrkarten bei den Schaffnern im Zug.

Das gesamte Programm rund um die Eröffnung finden Sie auf der Internetseiten der S-Bahn Berlin GmbH

 

Eisenbahnstrecken im Berliner Südwesten

Karte der Strecken im Bereich Wannsee, Zehlendorf, Lichtefelde, Teltow, Stahnsdorf

  1. Neubaustrecke Lichterfelde Süd—Teltow Stadt
  2. S-Bahnstrecke nach Teltow bis 13. August 1961
  3. Anhalter Bahn, Reaktivierung als Fern- und Regionalbahn
  4. Trasse freigehalten
  5. „Friedhofsbahn“, eingestellt am 13. August 1961
  6. Berlin-Potsdam-Magdeburger Bahn („Stammbahn“), Reaktivierung als Regionalbahn geplant

 

 

Externer Link (im neuen Fenster)


Nach oben

Spendenaufruf

Foto Front eines 167ers schräg von vorneJetzt spenden

Social Media

Facebooklogo, weißes F auf blauem GrundYoutube-Logo, You auf weißem, darunter Tube auf rotem HintergrundInstagram-Logo

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder se­hen Sie sich un­se­re Fil­me auf You­tube oder un­se­re Fo­tos auf In­sta­gram an.

Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wer ist online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

© 2017 Historische S-Bahn e.V. Alle Rechte vorbehalten. Zum Impressum