Drucken
–  11779 Zugriffe
HiSB lädt zur Sonderführung ein

Am Wochende der Tage der offenen Tore haben Hobbyfotografen je um 10.30 Uhr, noch vor der eigentlichen Veranstaltungsöffnung, die Möglichkeit unter sachkundiger Führung einmalige Fotos von den ausgestellten Fahrzeugen zu machen. Ziel soll es dabei sein, dass die Ausstellungsstücke mögichst ohne sonstiges Publikum abgelichtet werden können.

Eine detailierte Moderation ist hierbei grundsätzlich nicht vorgesehen, im Vordergrund sollen in diesen 30 Minuten vor allem die Bedürfnisse der Fotografen stehen. Die Gruppe wird aus Sicherheitsgründen dennoch keine völlig freie Bewegung in der Halle genießen können und sich im wesentlichen an den üblichen Rundgang halten. Sonderwünsche werden wir aber im Rahmen des zeitlich und technisch Machbaren berücksichtigen.