Drucken
–  4516 Zugriffe
Mitgliederversammlung wählt neues Vorstandsteam

Am Sonnabend, 17.April 2010, rief der Verein zur Mitgliederversammlung nach Erkner. Weil die zweijährige Wahlperiode für den amtierenden Vorstand regulär ablief, wurden hier Wahlen durchgeführt. Am Sonnabend, 25. September 2010 wurde nach einen Rücktritt das Vorstandsteam modifiziert:

Eine aktuelle Übersicht finden sie H I E R .

 

Vorsitzender ist fortan Herr Oliver Zauritz. Der engagierte Student hat den Verein bereits in den vergangenen Jahren mit vielen kreativen Ideen und tatkräftigen Einsätzen unterstützt. Mit ehrgeizigen Zielsetzungen will Herr Zauritz den Verein aus schwierigen Zeiten herausführen.

Neuer Schatzmeister ist Herr Robert Haack. Als Kaufmann für Verkehrsservice beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bringt Herr Haack nicht nur Erfahrungen aus dem Bereich des Personennahverkehrs mit, er wird dank seiner kaufmännischen Ausbildung den Verein bei der Verwaltung der Finanzen fachkundig unterstützen.

Die Abteilung Betrieb übernimmt Herr Walied Schön. Der langjährige S-Bahn-Mitarbeiter und Diplom-Wirtschaftsingenieur(FH) übernimmt die Leitung für die Abteilung Betrieb, wo er mit seinen fundierten Erfahrungen im Betriebsdienst eine wichtige Funktion bei Organisation und Durchführung der Sonderfahrten wahrnimmt.

Neuer Abteilungsleiter im Bereich Fahrzeugtechnik ist seit September 2010 Herr Thomas Ludwig. Als Lokführer der Deutschen Bahn AG verfügt über einen soliden technischen Sachverstand und Erfahrungen im Umgang mit Schienenfahrzeugen.

In der Funktion verblieben ist der Schriftführer, Herr Robin Gottschlag. Der Berliner Landesbeamte hatte diese Funktion bereits 2009 übernommen und koordiniert neben administrativen Belangen auch die Bereiche Souvenirverkauf und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.